Ehemaligentreffen

Seit 2019 übernimmt der Ehemaligenverein der Städt.
Maria-Montessori-Gesamtschule Meerbusch e.V. die Planung und Durchführung
des Ehemaligentreffens. Der Verein besteht aktuell aus Ehemaligen
unterschiedlicher Jahrgänge und dem Schulvertreter Herrn Kuhn (Leiter der
gymnasialen Oberstufe). Der Verein möchte die Schule in planungs- und
organisatorischer Weise entlasten, dabei aber an altbewährten Strukturen
festhalten.

Das Ehemaligentreffen findet also weiterhin jedes Jahr, am letzten Freitag
im September, in der Schule statt.

Alle zwei Jahre gibt es in der Schule eine Ausbildungsmesse, bei der den
aktuellen Schülerinnen und Schülern verschiedene Berufe und Firmen
vorgestellt werden. Durch die Zusammenarbeit mit Ehemaligen wird eine große
Varietät an verschiedenen Berufen erreicht. Der Ehemaligenverein setzt sich
zum Ziel, in diesem Bereich bestehende Kontakte auszubauen, damit eine große
Vielfalt auf der Ausbildungsmesse angeboten werden kann.

Das Hauptanliegen des Vereins ist es, den Kontakt mit und unter den
Ehemaligen aufrecht zu erhalten und zu verbessern. Hierfür wurde die nicht
mehr bestehende „E-Mail Verteilerliste“ durch ein Ehemaligenportal ersetzt,
das über alle Termine und Ankündigungen der Schule informiert, sofern sie
für die Ehemaligen relevant sind.

Unter https://portal.ehemalige-mmge.de können sich Ehemalige ganz einfach
kostenlos registrieren und ein Teil der Ehemaligen-Community werden.

Weitere Informationen zum Verein und zu unseren Online-Angeboten gibt es
unter  http://www.ehemalige-mmge.de .