Header

Corona

Distanzunterricht ab Montag, den 11.01.2021

Wir beginnen mit dem Distanzunterricht sofort am Montag, den 11.01.2021. Wir gehen davon aus, dass die Datenleitungen und Server des Rechenzentrums insbesondere am Montag und Dienstag ziemlich belastet sein werden. Videokonferenzen werden deshalb erst ab Mittwoch eingeplant.

Die Inhalte des Distanzunterrichts sind prüfungsrelevant und der Distanzunterricht fließt in die Notengebung ein.

Zoom-Videokonferenzen ab Mittwoch, den 13.01.2021

Es macht aus Belastungs- und Organisationsgründen keinen Sinn den Stundenplan “eins zu eins” in Form von Videokonferenzen abzubilden. Rückmeldungen aus den ersten beiden Lockdown-Phasen haben gezeigt, dass dieses Maß an Datentransfer die Datenleitungen im gesamten Meerbuscher Netz an ihre Grenzen bringt. Dennoch versuchen wir pro Fach und pro Woche möglichst eine Videokonferenz durchzuführen. Zeitlich soll sie in der Unterrichtsstunde laut Stundenplan liegen (s. unten “Leitlinien Distanzlernen”).
Es werden auch Aufgaben gestellt, die Schüler*innen mit Partnern oder in einer kleinen Gruppe bearbeiten sollen. Damit soll der soziale Kontakt  untereinander gestärkt werden sowie natürlich auch die Medienkompetenz.

Arbeitsplätze in der Schule in der Woche vom 11.-31.01.2021

Für Schüler*innen, die zu Hause nicht gut arbeiten können, bieten wir wieder die Möglichkeit des Arbeitens in der Mediothek an. Plätze und Zeitfenster können wie gehabt über Moodle durch die Schüler*innen gebucht werden (s. Button unten).
Das Buchungstool in Moodle befindet sich im “Schülerbereich – Distanzlernen – Arbeitsplatz buchen”.

Notbetreuung für Jg. 5/6 ab Mittwoch, den 13.01.2021

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Betreuung, so dass die Schüler*innen ihre Aufgaben in der Schule erledigen können. Die Betreuung wird von 08:00 bis 14:00 stattfinden.  Zuständig für die Koordination und Durchführung ist unsere Sozialpädagogin Frau Alexy.
Eltern melden ihre Bedarfe schriftlich mit dem entsprechenden Formular  (s. Button unten) über das Sekretariat bis Montag, 11.01.2021 in der Schule an. Dies gerne per Email – wir benötigen auf jeden Fall die Unterschrift der Erziehungsberechtigten.

Betreuung von Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf ab Mittwoch, 13.01.2021

Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf können durch ihre Inklusionsassistent*innen in der Schule betreut werden.
Der Bedarf muss von den Erziehungsberechtigten formlos schriftlich über das Sekretariat angemeldet werden. Die Koordination hat Herr Krings.

Ausgabe der ersten iPads

Wie angekündigt haben die Schüler*innen mit besonderem Unterstützungsbedarf sowie die Lehrer*innen ihre iPads vor den Weihnachtsferien erhalten. Wir werden jetzt Zug um Zug die iPads an die Schüler*innen ausgeben, sobald die Lieferung und Konfiguration erfolgt ist. Sie werden darüber zeitnah informiert.

Praktika im Januar

Im Grundsatz sind alle Praktika im Januar abgesagt.
Zitat MSB: Praktika müssen verschoben oder in digitaler Form durch die Schule durchgeführt werden. Die Schule bietet dann ein Angebot zur Beruflichen Orientierung von mindestens einer Woche, das eine intensive Auseinandersetzung mit dem gewählten Praktikumsberuf ermöglicht. Auf Wunsch der Eltern und bei dem Vorliegen des schriftlichen Einverständnisses der Betriebe können ein- bis dreiwöchige Schülerbetriebspraktika durch die Schulleitungen auch in Präsenz im Betrieb genehmigt werden.”
Sollte die Durchführung des Praktikums gewünscht werden, stellen die Erziehungsberechtigten einen schriftlichen Antrag und fügen eine schriftliche Einverständniserklärung des Betriebes bei. Die Eltern des 9. Jahrgangs sind entsprechend vorab informiert. Eine Betreuung kann nur telefonisch oder per Videokonferenz erfolgen. Versäumter Unterrichtsstoff muss nachgeholt werden.

Klassenarbeiten und Klausuren, Notenmitteilungen

Die Ergebnisse der letzten Klassenarbeiten und Klausuren teilen euch die jeweiligen Fachlehrer*innen mit. Wir sehen zurzeit keine Möglichkeit, die Arbeiten während des Lockdowns zurückzugeben.
Die Oberstufen-Schüler*innen informieren sich über weitere Details anhand der Mail von Herrn Kuhn vom 08.01.2021.

Anmeldung Notbetreuung
(Jg.5/6 )
Arbeitsplatz-Buchung
(Jg.5-Q2)
Leitlinien
Distanzlernen