„Laufen für einen guten Zweck“: Unser Sponsorenlauf 2017 – Ankündigung der Schülervertretung (mehr …)

Am Mittwoch, 24.05.2017 findet an unserer Schule der diesjährige Sponsorenlauf statt. Im Vorfeld ist es die Aufgabe der Schüler, eigene Sponsoren (z.B. in der Familie oder dem Kreis der Verwandten) zu finden, die jeden gelaufenen Kilometer mit einer kleinen Spende unterstützen wollen. Maximal können die Schüler zwanzig Kilometer laufen.

Mit den Spenden unterstützt unsere Schule in diesem Jahr zwei Projekte: Die Hälfte des Erlöses wird an unsere Partnerschule in Ruanda gespendet, die das Geld für eine Renovierung dringend benötigt – eine neue Küche soll das Kochen erleichtern und sicherer machen. Die andere Hälfte des Erlöses dient der Unterstützung des schulinternen Projekts der Schulhofgestaltung. Das Ziel ist die Umsetzung des bereits entwickelten Konzepts zur Umgestaltung der Außenflächen auf dem Schulgelände.

Die Aufteilung der Gelder ist das Ergebnis einer konstruktiven und leidenschaftlichen Diskussion im Rahmen der Versammlung der Schülervertretung. Die ursprünglich vorgesehene Aufteilung (25 Prozent für Ruanda, 75 Prozent für die Schulhofgestaltung) erachteten die Klassensprecher als nicht angemessen und plädierten daher für eine Änderung der Aufteilung der Sponsorengelder. Der Vorschlag der Schülervertretung wurde in der Schulkonferenz einstimmig angenommen und führte so zum aktuellen Verteilungsverhältnis. Die Schülervertretung lobt das Verhalten der Klassensprecher ausdrücklich, da diese die eigenen Interessen hintenanstellten, um der Partnerschule in Ruanda dringende Investitionen zu ermöglichen.

Wir freuen uns über viele Spenden für den guten Zweck und wünschen allen Beteiligten einen Tag voller Spaß und Ehrgeiz!

 

Die Schülervertetung