Header

Fahrradaktionstag am Dienstag, 23.11.2021: „Wintercheck“ und Kodierung

Täglich sieht man Kinder auf unbeleuchteten Fahrrädern auf unseren Straßen. Dies haben wir zum Anlass genommen, einen Aktionstag für die Sicherheit unserer fahrradfahrenden Schülerinnen und Schüler zu organisieren.

Für diesen „Wintercheck“ hat unser Schulpflegschaftsvorstand Herrn Dawid Falda, Besitzer der „Fahrrad-Ecke“ in Büderich und Osterath, als Sponsor gewinnen können. Er wird mit einem seiner Mitarbeiter am Dienstag, 23.11.2021 in unserer Schule die angemeldeten Fahrräder auf ihre Sicherheit überprüfen.

Der Fokus liegt dabei auf Sichtbarkeit der Fahrräder im Straßenverkehr. Herr Falda wird Reflektoren, Glühbirnen, Kabel etc., aber auch die entsprechende Werkstattausrüstung mitbringen, um für das Funktionieren der Beleuchtung und die Sichtbarkeit der Räder sorgen. Falls ein größerer Reparaturbedarf besteht, so wird dies als Information für die Eltern auf einer Karte notiert.

Um das Fahrrad Ihres Kindes für die Begutachtung anzumelden, nutzen Sie bitte diesen Link. Tragen Sie bitte hier den Namen Ihres Kindes und Ihre Emailadresse ein.

Die Bezirkspolizeibeamten Herr Thiel und Herr Recker sind so freundlich, am Aktionstag die Fahrräder zu kodieren, insofern dies gewünscht wird. Die Kodierung dient dazu, Diebe abzuschrecken sowie aufgefundene Fahrräder ihrem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Falls Sie dies wünschen, sollte ihr Kind das anhängende Datenblatt ausgefüllt – wenn möglich mit dem Kaufbeleg des Rades – zur Kodierung mitbringen. Das Datenblatt finden Sie hier.

Wir hoffen auf eine große Resonanz, um diesen Aktionstag in Zusammenarbeit mit Herrn Falda auch im nächsten Jahr wieder stattfinden lassen zu können!

Die Schulleitung und der Vorstand der Schulpflegschaft