Deutsch – Exkursionen

Welttag des Buches

In jedem Jahr feiern alle fünften Klassen am Welttag des Buches das Lesen. Zu diesem Zweck besuchen die Klassen die ortsansässige Buchhandlung, in der nach einer Rallaye rund ums Buch, die von der Buchhandlung durchgeführt wird, jedes Kind ein Buchgeschnk erhält.

http://www.stiftunglesen.de/welttag-des-buches

 

Theaterbesuche

Jedes Jahr besuchen alle Klassen und Deutschkurse der verschiedenen Jahrgänge wenn möglich eine Aufführung eines der umliegenden Theater (Düsseldorf, Neuss, u.a.).

Idealerweise ergibt sich aus dem Unterricht der Besuch einer Aufführung. Der Inhalt des Stücks wird im Unterricht vor- und nachbereitet. Grundsätzlich lernen die Schülerinnen und Schüler so nicht nur inhaltliche Aspekte der verschiedenen Stücke kennen, sondern erleben unterschiedlichste Darbietungsformen moderner Theater und erwerben Kenntnisse zur Theorie des Theaters. Lernen an außerschulischen Orten wird so zu einem wahren Vergnügen.

www.rlt-neuss.de/

www.duesseldorferschauspielhaus.de/

 

Weitere Exkursionen

Besuche des Heinrich Heine Instituts (Düsseldorf), des Goethe Museums (Düsseldorf) oder des Film Museums (Düsseldorf) werden im Zusammenhang mit unterrichtlichen Schwerpunkten unternommen. Die genannten Einrichtungen bieten zu verschiedenen Schwerpunkten Führungen oder Workshop an.

https://www.duesseldorf.de/heineinstitut

www.goethemuseum.com/

https://www.duesseldorf.de/filmmuseum/