Leseabend

Den Leseabend organisiert die Schülervertretung für den 5. Jahrgang. Kurz vor den Weihnachtsferien kommen die Schülerinnen und Schüler zu ungewohnter Zeit in die Schule. Nämlich abends, wenn es draußen schon dunkel ist. Während des Leseabends werden den Kindern verschiedene Geschichten vorgelesen. Aber nicht in der gewohnten „Klassenzimmeratmosphäre“, sondern in einem gemütlichen Umfeld mit selbst „gebauten“ Höhlen, Decken, Kissen, Keksen und Tee, wie im heimischen Wohnzimmer. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zum Abschluss gibt es noch eine Nachtwanderung, bei der jeder seine Augen nach einer kleinen Überraschung aufhalten muss. Der Leseabend bildet einen schönen Abschluss des Jahres, sie stärkt den Klassenverbund und ist für alle unvergesslich. Auch wenn die Teilnahme eigentlich freiwillig ist, kommen die Klassen jedes Jahr nahezu komplett. Das sagt doch alles….

 

Die Bilder stammen von dem Leseabend 2015:

 

SV-2017-18_seitenleiste

SV-2017-18_seitenleiste