Auslandsaufenthalte

Gerne unterstützen wir als Schule Schülerinnen und Schüler, in ihrem Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt. Eine Beurlaubung kann auf Antrag erteilt werden

  • für ein Jahr im Anschluss an die 10. Klasse mit anschließendem Einstieg in die EF;
  • für ein Jahr im Anschluss an die 10. Klasse mit anschließendem Einstieg in die Q1 (bei besonders guten Noten am Ende der 10);
  • für ein Jahr im Anschluss an die EF mit anschließendem Einstieg in die Q1;
  • für ein halbes Jahr im Anschluss an die 10. Klasse mit anschließendem Einstieg in das zweite Halbjahr der EF.

Herr Elfering steht den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern in diesen Fragen beratend zur Seite.

Merkblatt des Ministeriums zumAuslandsaufenthalt

 

Übersicht