Schülerbericht zum Präsentationstag der Projektkurse am Freitag, 14.06.2019 (mehr …)

Am Freitag, 14.06.2019 haben die Schüler der Q1 nach einem Schuljahr voller Arbeit die Ergebnisse ihrer Projekte im Rahmen eines Projektcampus im Forum und in den angrenzenden Räumen präsentiert. Der Schulgemeinschaft und allen weiteren Interessierten bot sich dabei ein buntes Programm für (fast) alle Sinne. Neben sowohl bildender als auch darstellerischer Kunst, medial unterstützen und wissenschaftlichen Vorträgen gehörten auch kulinarische Köstlichkeiten und Mitmachangebote zur Ausstellung der Schüler.

Im Schuljahr 2018/19 stand für die Schüler der Q1 die folgenden fünf Projektkurse zur Auswahl: „Andere Lebensformen“ (Deutsch), „Bewegung“ (Kunst), „Wir gründen eine Privatbank!“ (Sozialwissenschaften), „Reisen in ferne Länder und Welten“ (Sprachen) und „Programmieren von Arduino“ (Naturwissenschaften).

Wir danken den beteiligten Schülern, Helfern und Lehrern für ein anspruchsvolles und vielseitiges Ausstellungs- bzw. Präsentationsereignis!

Wiebke (Q1)

Anmerkung: In Nordrhein-Westfalen besteht für die Schüler der Gymnasialen Oberstufe seit einigen Jahren die Möglichkeit, Projektkurse als Jahreskurse zu belegen. Die Projektkurse greifen den für die Montessori-Pädagogik zentralen Gedanken des selbstständigen und projektorientieren Lernens auf und führen ihn für die Oberstufe fort. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, ein individuelles Projekt zu entwickeln und zu gestalten. Die Themen der Projektkurse variieren von Jahr zu Jahr.