Ehemaligentreffen am Freitag, 29.09.2017 (mehr …)

Die Ehemaligentreffen, die wir nun schon seit vielen Jahren durchführen, erfreuen sich anhaltender Beliebtheit. Sie bieten die Chance, den Kontakt mit unseren ehemaligen Schülern aufrechtzuerhalten und in Erfahrung zu bringen, wie sich deren Biographie entwickelt hat. Für die ehemaligen Schüler, die uns nach Klasse 10 oder mit dem Abitur verlassen haben, sind sie sicher auch eine Möglichkeit, an die alte (inzwischen wohl weitgehend als „gut“ verbuchte) Schulzeit anzuknüpfen und das gegenwärtige Leben mit den einstigen Perspektiven zu vergleichen.

Auch in diesem Jahr nahmen an dem Treffen Schüler aus unterschiedlichen Jahrgängen teil, der Abiturjahrgang 2015 war dabei besonders stark vertreten. Dies zeigt vielleicht, dass die Trennung von der Schule eben doch nicht immer so leichtfällt, wie man annehmen möchte. Aber auch aus dem Abiturjahrgang 2007 waren zahlreiche Gäste anwesend, die ihr 10-jähriges Abitur feierten. Bei dieser Gelegenheit konnten auch die eigenen Abiturarbeiten in Empfang genommen werden.

Ausgerichtet wurde das Treffen in diesem Jahr von Herrn Kuhn (Leiter Gymnasiale Oberstufe) und Frau Zitzen (Abteilungsleitung II). Schüler der jetzigen Q2 haben bei der Planung und Durchführung tatkräftig mitgewirkt und konnten so die eigene „Abikasse“ ein wenig weiterfüllen. Für die Zukunft ist die Gründung eines Ehemaligenvereins geplant, der die Aufgabe der Organisation und Durchführung des Treffens übernehmen kann.

Wir danken den Helfern und Besuchern für den gelungenen Abend!