Wiedersehen mit unseren Freunden der ruandischen Partnerschule Groupe scolaire de Shyogwe (mehr …)

Sieben Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs Q1 reisen unter der Leitung von Herrn Elfering und Frau Kühnel zwei Wochen in das kleine zentralafrikanische Land. Im Zentrum der Reise stehen die deutsch-ruandischen Begegnungen. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten die besondere Gelegenheit, den ruandischen Schulalltag kennenzulernen und sich mit den Schülerinnen und Schülern vor Ort auszutauschen und anzufreunden. Bei Besuchen in verschiedenen Nationalparks lernen sie die reiche Pflanzen- und Tierwelt des Landes kennen. Ausflüge in die Hauptstadt Kigali und die Studentenstadt Butaré sollen Eindrücke der ruandischen Tradition, Geschichte und Kultur vermitteln. Die Reisegruppe erwartet eine spannendes, vielfältiges Programm, über dessen Berichte wir uns jetzt schon freuen.